Unterstützen Sie uns

PKW für Hausbesuch

Beratungen in der Häuslichkeit sind bei der DemenzHilfe Oldenburg e.V. an der Tagesordnung. Etliche Angehörige können aus zeitlichen und organisatorischen Gründen kaum zusätzliche Termine außer Haus wahrnehmen, da sie ihre von Demenz betroffenen Angehörigen meist nicht alleine lassen können.

Die Pflegeberaterin der DemenzHilfe Oldenburg e.V., Tanja Ellerbrock fährt häufig viele Kilometer um Beratungen in der Häuslichkeit durchzuführen. Nun freut sich Frau Ellerbrock sehr darüber, dass der Vorstand des Vereins einen kleinen Cityflitzer für Hausbesuche aus dem Erlös von Spenden erwerben konnte damit sie Wetter unabhängig ihre Unterstützung anbieten kann.

Veröffentlicht am